Tauchplätze > Bayern > Echinger Weiher

Echinger Weiher


 Gewässer: Echinger Weiher
Ort: Günzenhausen (bei Eching)
max. Tiefe: 8 m
Sicht: gut bis sehr gut
Gebühren:

Tagesgebühr pro Taucher ganzjährig 9,00 €

Hinweise:

Die Tauchgebühr ist vorab per Überweisung zu entrichten.

Details und aktuelle Informationen unter:

http://echingerweiher.simdif.com

Ganzjährig konstante Temperatur von ca. 10 Grad.

Schwierigkeit: 
Bewertung:

Anfahrt und Parken

Sie fahren auf der A9 bis zur Ausfahrt Eching. Dort biegen Sie Richtung Eching ab und fahren im Ort an der 1. Ampel rechts. Nach ca. 1,5 km müssen Sie direkt am Fuß der zweiten Brücke erneut rechts abbiegen (Schild "Martin´s Diving Center). Nach ca. 100 m führt links ein Feldweg (ca. 500 m) zum See.

Zum Be- und Entladen ist die Zufahrt zum See erlaubt. Danach müssen die Fahrzeuge auf dem Teerweg am Fuß der Brücke geparkt werden.

Einstiegsmöglichkeiten

a) Südufer (südwest)

Am schmäleren Südufer ist der Einstieg auf der gesamten Breite möglich. An das Ufer schließt eine kleine Liegewiese an.

b) Westufer  (nordwest)

Das Westufer ist länger, aber auch teilweise mit Bäumen und Sträuchern bewachsen. Der Einstieg ist an zwei Buchten möglich. Hinter den Buchten befinden sich drei kleine von Sträuchern getrennte Graßflächen.

Besonderheiten unter Wasser

Das Ufer fällt überwiegend sehr schnell auf die maximale Tiefe von 8 m ab. Lediglich im nördlichen Seeteil findet sich ein flacherer Bereich mit 4-6 m.

Teilweise finden sich am Grund über dem schönen Pfanzenbewuchs interessante Nebelfelder. Auch sind am Ostufer einige versunkene Bäume zu finden. Eine bekannte "Sehenswürdigkeit" des Sees ist eine versenkter Ikea-Einkaufswagen im nordöstlichen Bereich. Zu Ausbildungszwecken können im See vier Plattformen auf 4 bis 6 m genutzt werden.

Infrastruktur vor Ort

Trotz der Tauchgebühren sind am See leider keine Toiletten oder Abfalleimer vorhanden. In der näheren Umgebung des Tauchplatz ist uns keine Füllstation bekannt.

Sagen Sie Ihre Meinung!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Hinweis: Zur Qualitätssicherung werden alle Kommentare vor der Veröffentlichung manuell gesichtet. Bitte haben Sie daher dafür Verständnis, dass die Freischaltung neuer Einträge bis zu 24h in Anspruch nehmen kann.